Sie befinden sich hier : Aktuell
06-03-18 22:52 Age: 260 days

Equipe France lädt am 20.3. ein zum Vortrag 40 JAHRE DEUTSCH-FRANZÖSISCHE FREUNDSCHAFT AUF DEM RENNRAD WERDEN LEBENDIG

Am Dienstag, 20.3.2018 blickt die traditionsreiche Equipe France auf die bisherigen 50 deutsch-französische Radsportbegegnungen in 40 Jahren zurück. In einem Vortrag mit vielen Fotos und Dokumenten werden um 19.00 Uhr im Gasthaus „Eulenstube“ in Daubach viele Höhepunkte der gemeinsamen Etappenfahrten in Frankreich vorgestellt und es wird auch auf die Philosophie der grenzübergreifenden Radler eingegangen.


Seit 40 Jahren ist die „Equipe France“ der beiden heimischen Radsportvereine RSG Montabaur und RSV Oranien Nassau im Rahmen langlebiger Städtepartnerschaften mit Frankreich aktiv. Ein Schwerpunkt des reich bebilderten Vortrages sind die Fahrten und Begegnungen rund um die Partnerstädte Tonnerre, Pont Chateau, Montchanin, Semur und anderen. In all den Jahren haben die Radler aus dem Westerwald und von der Lahn gemeinsam mit vielen französischen Radsportfreunden fast alle Regionen in unserem schönen Nachbarland im Rennradsattel gesehen. Alle Interessenten, die evtl. auch mal mit in Frankreich radeln wollen oder sich einfach nur dafür interessieren, können am 20.3. in drei Stunden bei einem kleinen Imbiss mit auf die Reise durch fast alle landschaftlichen Reize in Frankreich gehen. Anmeldung und weitere Info bis zum 16.3. gerne unter uli(at)kleinkunst-mons-tabor.de.


© Stefan Münch ::  Letzte Änderung am 14.07.2009