Sie befinden sich hier : Aktuell
24-08-18 11:59 Age: 56 days

RSV-Nachwuchs ebenfalls erfolgreich im Zauberwald von Birkenfeld

Bingel gewinnt auch die MTB-Landesverbandmeisterschaft 2018 in der Olympia-Disziplin XCO, Steinmetz und Schaaf auf den Plätzen 4 und 5


U17-Radsportler Niklas Bingel vom RSV Oranien Nassau gewinnt bei den Mountainbikern am 19. August nach der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft im Juli auf der Marathonstrecke (MTB-XCM) am Erbeskopf auch die Landesmeisterschaft auf der „Olympischen Strecke“ (MTB- XCO) im Zauberwald von Hattgenstein bei Birkenfeld. Damit ist er 2018 nicht nur zweifacher Rheinland-Pfalz-Meister, sondern hat auch seinen Meistertitel aus 2017 erfolgreich verteidigt, erzielt auf seiner Hausstrecke in Dornholzhausen.

Mit einer Zeit von 33:23,1 Minuten konnte Niklas auch die U17-Spitzenfahrer aus dem Saarland Tobias Schuster (33:31,3 min) und Jos van Sterkenburg (34:16,5 min) im Gesamtklassement auf die nächsten Plätze verweisen. In der Rheinland-Pfalz-Wertung waren neben Niklas noch Luca Guldi vom RV Offenbach/Queich (Platz 2 in 34:48,1 min) und Enzo Decker vom TV Birkenfeld (Platz 3 in 34:54,1 min) auf dem Podest. Das Podest knapp verfehlt, aber mit starken Ergebnissen konnten auch Ben Steinmetz (Platz 4 in 35:57,2 min) und Benjamin Schaaf (Platzt 5 in 36:21,2 min) aufwarten. Der RSV Oranien Nassau ist damit bei den Jugendlichen gut aufgestellt und in Landesverband ganz vorne dabei.


 

 


© Stefan Münch ::  Letzte Änderung am 14.07.2009