Sie befinden sich hier : Rennsport

3. Vereinslauf am 02.09.2016: Bergzeitrennen Nassau-Hömberg (3,5 km mit 270 hm)

Ergebnis Junioren/Elite/Senioren:              
Name Vornahme RSV/Gast AK Zeit Platz ges. Platz RSV Bemerkung
Butenschön Julius Gast U19 10:40 1    
Eul Silas Gast U23 10:51 2    
Stork Paskal Gast E/S1 11:05 3    
Krämer Klaus Gast E/S1 11:12 4    
Wüst Julius Gast U19 11:23 5    
Bingel Michael RSV S2 12:27 6 1  
Forsewicz Martin RSV S2 12:27 6 1  
May Andreas Gast E/S1 12:32 8    
Schmitz Michael Gast S2 13:16 9    
Buch Guido RSV S2 13:31 10 3  
Röhrig Stefan RSV S2 13:50 11 4  
Ingmann Christian Gast S2 13:54 12    
Pertermann Robert RSV E/S1 14:13 13 5  
Behnke Stefan RSV S3 14:13 13 5  
Fluck Burghard RSV S3 14:18 15 7  
Justi Mario RSV S2 15:23 16 8  
               
Ergebnis Seniorinnen:              
Köhler Manuela Gast S2 15:38 1    
Guglielmino-Bingel Bianca RSV S2 16:16 2 1  
               
Ergebnisse Schüler              
Bingel Niklas RSV U15 12:40 1 1  
Steinmetz Ben RSV U15 13:42 2 2  
Berghof Paul RSV U15 13:57 3 3  
Köhler Fabian RSV U15 17:13 4 4  
Schaaf Benjamin RSV U15 18:28 5 5  
Reichard Johannes RSV U15 19:27 6 6 mit MTB
Röhrig Fin RSV U11 25:32:00 7 7  
Röhrig Ben RSV U13 25:54:00 8 8  

2. Vereinslauf am 29. Juni 2016

Rundkurs Becheln-Schweighausen (5 Runden a 7,15 km, Schüler 2/3 Runden)

Ergebnisse: (Junioren/Elite/Senioren = 5 Runden)

Name, Vorname:              RSV/Gast:       AK       Zeit (min.):     G / AK: (Platz)

Wüst, Julius                       Gast             U19        59:51            1 / 1

Butenschön, Julius             Gast             U19        59:52            2 / 2

Oel, Silas                            Gast             U23        59:52            3 / 1

Bingel, Michael                   RSV                S2         61:31            4 / 1

Groß, Roland                      RSV                S4         61:49            5 / 1

Habtom, Robel                   RSV             U19         62:39             6 / 3

Fluck, Burkhard                  RSV                S3        62:45              7 / 1

Petzold, Tim                       Gast             E/S1       62:48              8 / 1

Blase, Tommy                     RSV             E/S1        62:50              9 / 2

Arlt, Jürgen                         Gast              S4         63:34            10 / 2

Thom, Dennis                     RSV             E/S1       66:31              11 / 3

Kifleeezki, Efream              Gast             U23        66:32             12 / 2

Behnke, Stefan                  RSV               S3         69:24              13 / 2

Schmitz, Torsten                 RSV               S2         71:20             14 / 2

Röhrig, Stefan                    RSV                S2        (74:20 - Jugendbegleiter)

Römpler, Michael                RSV                S3        (4 Runden)

Lenze, Andreas                  Gast               S2        (4 Runden)

Ergebnisse: (Schüler U13 = 2 Runden und U15 = 3 Runden)

Name/Vorname:                Verein:            AK       Zeit (min.):      G / AK: (Platz)

Möchel, Arthur                   RSV               U13      34:25               1 / 1 (2 Runden)

Röhrig, Ben Luca                RSV               U13      35:39               2 / 2

Bingel, Niklas                     RSV               U15      37:20               1 / 1 (3 Runden)

Steinmetz, Ben                  RSV               U15      37:40               2 / 2

Berghoff, Paul                    RSV               U15      45:10               3 / 3

Köhler, Fabian                    RSV               U15      45:30               4 / 4

 

1.Vereinslauf am 30.April 2016

RSV Oranien Nassau, Vereinsmeisterschaft 2016

1.Vereinslauf am 30.April 2016, Beginn 15:00 Uhr

Einzelzeitfahren (EZF) Weinähr-Isselbach, Gelbachtal

 

Ergebnisse: (10,8 km Junioren/Elite/Senioren)

Name, Vorname:              RSV/Gast:       AK       Zeit (min.):     G / AK: (Platz)

Kreckel, Tim                       Gast             E/S1       15:50              1 / 1

de la Haye, Aaron              Gast             U19        15:54              2 / 1

Vermeulen, Michael            RSV               S2         16:36              3 / 1

Oel, Silas                           Gast             U23        17:27              4 / 1

Groß, Roland                      RSV               S4         17:36              5 / 1

Wolf, Florian                       RSV              E/S1      18:40              6 / 2

Blase, Tommy                     RSV              E/S1      18:41              7 / 3

Bingel, Michael                   RSV                S2        18:58              8 / 2

Fluck, Burghard                  RSV                S3        19:18              9 / 1

Buch, Guido                        RSV               S2         19:25             10 / 3

Römpler, Michael                RSV                S3        19:27             11 / 2

Behnke, Stefan                   RSV               S3        19:56             12 / 3

 

Röhrig, Stefan                     RSV             ohne Wertung (Begleiter für Jugend)

Möchel, Thomas                  RSV             ohne Wertung (Begleiter für Jugend)

Ergebnisse: (10,8 km Schüler)

Name/Vorname:                Verein:            AK       Zeit (min.):      G / AK: (Platz)

Bingel, Niklas                     RSV               U15      19:48               1 / 1

Steinmetz, Ben                  RSV               U15      21:08               2 / 2

Berghoff, Paul                    RSV               U15      24:08               3 / 3

Möchel, Arthur                   RSV               U13      25:32               4 / 1

Röhrig, Ben Luca               RSV               U13      30:38               5 / 2

Röhrig, Fin Louis                RSV               U11      33:17               6 / 1

RSV-Nachwuchs beim Athletiktest der Landes-Jugend in Ludwigshafen

Am 06. Februar, zum Anfang der Radrennsaison 2016, hatte der RSV Oranien Nassau seinen Nachwuchs in den Altersklassen U11 bis U15 mit Trainer und Eltern zum ersten Leistungsvergleich der Radsportjugend aus Rheinland-Pfalz nach Ludwigshafen geschickt.

Angetreten zum Athletiktest in der Sporthalle am Süd-West-Stadium waren an die 100 Mädchen und Jungen aus den drei Radsportverbänden Rheinland, Rheinhessen und der Pfalz, mit dabei ebenfalls 6 jugendliche Radsportler des RSV.

Bei sechs sehr unterschiedlichen Übungen wie Hindernislauf, Kastendeckel-Liegestütz, Standdreisprung, Trittfrequenzmessung, sowie Kurz-und Langläufe wurde die Athletik und die Geschicklichkeit der jungen Teilnehmer getestet und in einem Punktesystem ausgewertet.

Der RSV-Nachwuchs konnte die einzelnen Übungen zum Teil mit Spitzenleistungen abschließen und bei starker Konkurrenz sogar Podestplätze einnehmen.

In den einzelnen Altersklassen wurden folgende Ergebnisse im Verband Rheinland erzielt:

Fin Louis Röhrig  (U11)         233 Pkt.           Platz  6

Arthur Möchel      (U13)         547 Pkt.          Platz  1

Ben Luca Röhrig  (U13)         139 Pkt.          Platz  8

Ben Steinmetz      (U15)        587 Pkt.         Platz  2

Niklas Bingel       (U15)          536 Pkt.         Platz  6

Fabian Köhler      (U15)         163 Pkt.         Platz 10

 

3 Podestplätze bei den Bezirksmeisterschaften 2015 in Ahrweiler

Klein aber fein war die diesjährige Teilnahme des RSV beim Radrennen „Großen Osterpreis der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler“.Im Rahmen dieser Großveranstaltung mit wieder fast 400 Radsportlern wurden die Meisterschaften 2015 des Radsportbezirkes Koblenz  in allen  Altersklassen auf der Straße ausgetragen.

In der Altersklasse U13 fuhr Nachwuchsfahrer Niklas Bingel aus Dornholzhausen hinter Noah Kranz vom VfB Polch auf den zweiten Platz.

Bei den Senioren „Master III“ konnte Michael Römpler aus Hillscheid ebenfalls einen 2. Platz belegen und aufs Siegerpodest steigen. Hier siegte Jürgen Schmidt-Molinski vom RSC Eifelland Mayen.

Als erster ganz oben auf dem Siegerpodest anzutreffen war  in der AK „Master IV“  diesmal Roland Groß aus Hömberg , der seinen Dauerrivalen Norbert Dunschen vom RSV Sturmvogel Bad Neuenahr-Ahrweiler diesmal schlagen konnte.

Foto 1 mit Niklas Bingel (2. Platz U13)

Foto 2 mit Roland Groß  (1. Platz Sen.IV)

3. Veinslauf 2015 Nassau-Hömberg

Gesamt Ergebnis

 

Pla|SNr|Name           |Vorname        |Verein    |Klasse|Zeit      |
---------------------------------------------------------------------
 1 |25 |Cramer         |Tobias         |          | E    |10:37.9   |
 2 |18 |Stork          |Pascal         |          | E    |11:08.7   |
 3 |11 |Lüdemann       |Thilo          |          |S3    |11:12.2   |
 4 |13 |Vermeulen      |Michael        |RSV       |S2    |11:23.8   |
 5 | 7 |Bender         |Marc           |RSV       |S2    |11:26.5   |
 6 |24 |Wichterich     |Sebastian      |RSV       | E    |11:58.2   |
 7 | 8 |Blase          |Tommy          |          | E    |12:07.9   |
 8 |16 |Enl            |Silas          |          |U19   |12:08.2   |
 9 |19 |Groß           |Roland         |RSV       |S4    |12:09.1   |
10 |23 |Lenze          |Andreas        |          |S2    |12:24.8   |
11 | 6 |Bingel         |Michael        |RSV       |S2    |12:38.5   |
12 |10 |Krämer         |Marcus         |          |S2    |13:19.8   |
13 |21 |Ilig           |Stefan         |          |S2    |13:28.3   |
14 |14 |Ingmann        |Christian      |          |S2    |13:36.3   |
15 |12 |Justi          |Mario          |RSV       |S2    |13:42.6   |
16 |28 |Böhm           |Thomas         |RSV       |S3    |13:49.1   |
17 |15 |Buch           |Guido          |RSV       | E    |13:50.0   |
18 |27 |Wolf           |Florian        |RSV       | E    |13:54.7   |
19 | 9 |Römpler        |Michael        |RSV       |S3    |14:07.7   |
20 | 4 |Bingel         |Nicklas        |RSV       |U13   |14:20.3   |
21 | 5 |Röhrig         |Stefan         |RSV       |S2    |14:33.4   |
22 |17 |Schmitz        |Thhorsten      |RSV       |S2    |15:47.1   |
23 |22 |Ilig           |Heike          |          |S2W   |16:14.8   |
24 | 3 |Bingel         |Luca           |RSV       |U17   |17:28.8   |
25 |20 |Gugl.-Bingel   |Bianca         |RSV       |S2W   |17:49.4   |
26 | 1 |Bruchschmidt   |Phillip        |RSV       |U15   |18:32.3   |
27 | 2 |Köhler         |Fabian         |RSV       |U13   |18:37.9   |
28 |26 |Röhrig         |Finn           |RSV       |U9    |20:09.8   |

2. Vereinslauf 2015 am 01. Juli, 19:00 Uhr

 

Rundstrecke Becheln-Schweighausen (5 Runden a 7,15 km)

Bei starker Beteiligung der Radsportler des RSV sowie Gastfahrern der Nachbarvereine von Nassovia Limburg und RCW Koblenz-Arzheim fand am 01. Juli 2015, 19:00 Uhr auf der Rundstrecke Becheln-Schweighausen der 2. Vereinslauf zur Vereinsmeisterschaft 2015 statt. Dabei musste der nicht ganz leichte und bergige 7,15 km-Kurs 5 mal (Schüler 2 mal) umrundet werden.

Der Vereinsmeister wird gemäß Sportordnung des RSV bei 3 Vereinsläufen im Punktesystem ermittelt. Der 3. Vereinslauf ist traditionsgemäß das Bergzeitfahren Nassau-Hömberg.

 

 

Ergebnisse:

 

 

 

 

 

 

 

Name

Vorname

Jahr
gang

AK

Platz
ges.

Platz
RSV

Zeit

RSV / Gast(verein)

Schmitz

Sven

1999

 

1

 

62:02 min

Nassovia Limburg

Stork

Pascal

1988

 

2

 

62:07 min

Gast

Bender

Marc

1973

 

3

1

62:08 min

RSV Oranien

Künzler

Benjamin

1979

 

4

 

62:22 min

Nassovia Limburg

Vermeulen

Michael

1971

 

5

2

62:30 min

RSV Oranien

Fluck

Burghard

1961

 

6

3

62:55 min

RSV Oranien

Wüst

Julius

1999

 

7

 

63:07 min

Nassovia Limburg

Bingel

Michael

1970

 

8

4

63:20 min

RSV Oranien

Römpler

Michael

1958

 

9

5

63:30 min

RSV Oranien

Eul

Silas

1997

 

10

 

63:56 min

RCW Arzheim

Geisler

Frank

1962

 

11

6

65:40 min

RSV Oranien

Wolf

Florian

1980

 

12

7

65:40 min

RSV Oranien

Lenze

Andreas

1967

 

13

 

66:30 min

RCW Arzheim

Röhrig

Srefan

1972

 

14

8

66:30 min

RSV Oranien

Groß

Roland

1953

 

15

9

69:55 min

RSV Oranien

Pertermann

Robert

1978

 

16

10

70:16 min

RSV Oranien

Schmitz

Torsten

1970

 

17

11

71:30 min

RSV Oranien

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnis Jugend   (2 Runden  a 7,15 km)

 

 

 

 

 

 

 

 

Bingel

Niklas

2003

 

1

1

27:41 min

RSV Oranien

Köhler

Fabian

2003

 

2

2

35:45 min

RSV Oranien

 

 

 

Vereinslauf Gelbachtal 2015

1.Vereinslauf am 25.April 2015, Beginn 15:00 Uhr

Einzelzeitfahren (EZF) Weinähr-Isselbach, (Weinähr-Dies), Gelbachtal

Ergebnisse: (10,8 km Männer)

Name/Vorname:                     Verein/Gast:               Zeit (min.):                       Platz:

Stork, Pascal                                Gast                            15,59                            1

Vermeulen, Michael                     RSV                           16,11                            2

Röhrig, Stefan                             RSV                           17,07                            3

Wolf, Florian                               RSV                           17,08                            4

Bender, Marc                               RSV                           17,10                            5

Römpler, Michael                        RSV                           17,56                            6

Fluck, Burghard                           RSV                           17,59                            7

Mauch, Frank                               RSV                           18,19                            8

Böhm, Thomas                             RSV                           18,22                            9

Behnke, Stefan                            RSV                           18,52                          10

 

Ergebnisse: (5,0 km Schüler)

Name/Vorname:               Verein:                       Zeit (min.):         AK:              Platz:

Bingel, Niklas                    RSV                         10,00                  U13                1

Möchel, Arthur                  RSV                         11,42                  U11               1       

Röhrig, Ben Luca               RSV                         12,19                  U11                2

Röhrig, Fin Louis               RSV                         13,54                  U9                  1

 

3. Vereinslauf 2014 „Nassau-Hömberg“ mit Streckenrekord

Michael Vermeulen aus Schönborn ist Vereinsmeister 2014

Bei idealem Radsportwetter wurde vom RSV Oranien Nassau Anfang August das Bergzeitrennen Nassau-Hömberg mit mehr als 30 Teilnehmern, darunter viele Gastfahrer, gestartet.

 

Mit dem schon traditionellen Einzelzeitfahren  (EZF) vom Lahntal auf die Höhe nach Hömberg ging bereits die interne Rennserie des RSV zur Ermittlung des Vereinsmeisters 2014 zu Ende. Nach vorderen Plätzen  bei allen drei Vereinsläufen steht mit Michael Vermeulen aus Schönborn der Vereinsmeister 2014 fest.

Aber auch Michael konnte mit Gesamtplatz 5 nicht verhindern, dass diesmal gleich vier Gastfahrer schneller waren, darunter auch Vorjahressieger  Tobias Cramer aus Koblenz auf Platz 2. Auch er musste sich diesmal Jörg Gelsdorf  aus Limburg geschlagen geben, der auf der 3.5 km langen und im Mittel 8 Prozent steilen Bergstrecke einen neuen Streckenrekord aufstellen konnte. Der 6 Jahre alte Rekord von RSV-Mitglied Sebastian Wichterich wurde dabei um 4 Sekunden auf 9:48 Minuten unterboten. Der Streckenrekord wurde mit einer Kurbeltretleistung von mehr als 400 Watt und einem Stundenmittel von fast 22km/h erzielt, einer Geschwindigkeit, die manch Hobbyradler selbst im flachen Gelände nicht erreicht.

Erstmals wurde für die Vereinsjugend bis Altersklasse U13 auch eine verkürzte Bergstrecke von 1,7 km  nach Hömberg angeboten, die aber nur  zögerlich angenommen wurde.

 

Schon traditionell zum Bergzeitrennen gehörte die anschließende Grillparty für die gesamte Radsportfamilie einschl. Gäste auf der Grillhütte in Hömberg. Die Grillfete mit Siegerehrung am Ende der Rennsaison ist der Höhepunkt im Vereinsleben des RSV und wird immer gut besucht. So konnte der Vorstand auch diesmal mehr als 60 Gäste und Mitglieder zur Party begrüßen und allen Helfern für das Gelingen der Veranstaltung danken.

 
3. Vereinslauf
BZF Nassau-Hömberg (3,5 km) am 01.08.2014     AK U15/17, Elite, S2-S4                            

Start-Nr  Zeit Name  RSV Gast  Klasse Platz Platz Klasse

  7    09:48    Gelsdorf    Jörg    Gast    Elite    1    1
25    10:42    Cramer    Tobias    Gast    Elite    2    2
30    11:19    Lenze    Andreas    Gast    S2    3    1
14    11:23    Stork    Pascal    Gast    Elite    4    3
  8    11:24    Vermeulen    Michael    RSV    S2    5    2
24    11:27    Krämer    Klaus    Gast    Elite    6    4
12    11:36    Vaccargiu    Mario    Gast    Elite    7    5
13    11:46    Künzler    Benjamin    Gast    Elite    8    6
17    11:46    Gros    Roland    RSV    S4    8    1
19    12:07    Kreckel    Tim    Gast    Elite    10    7
  6    12:13    Forsewicz    Martin    RSV    S2    11    3
10    12:14    Schneider     Peter    Gast    S2    12    4
28    12:35    Koenen    Hans    Gast    S2    13    5
20    12:43    Röhrig    Stefan    RSV    S2    14    6
26    12:48    Lohr    Ralph    Gast    Elite    15    8
18    13:08    Ingman    Christian    Gast    S2    16    7
11    13:23    Dierig    Alexander    Gast    S2    17    8
21    13:34    Fluck    Burkhard    RSV    S3    18    1
  5    13:39    Justi    Mario    RSV    S2    19    9
  9    13:56    Lichtentäler     Andreas    Gast    S3    20    2
27    14:22    Geisler    Frank    Gast    S3    21    3
23    14:46    Böhm    Thomas    Gast    S2    22    10
  1    15:37    Schmitz    Torsten    RSV    S2    23    11
  3    15:45    Willig    Manuela    Gast    S2W    24    1
  4    16:07    Wolf    Florian    RSV    Elite    25    9
  2    16:22    Fritz    Jürgen    Gast    S2    26    12
22    17:15    Bingel    Bianca    RSV    S2W    27    2
15    20:05    Bingel    Luca    RSV    U15    28    1
16    27;07    Theil    Joscha    Gast    U17    29    1
29    xxx        Römpler    Michael    RSV    S3    ohne Wertung    
                            

BZF Nassau-Hömberg (1,7 km) am 01.08.2014   Nachwuchsklassen U11-U13      

Start-Nr  Zeit Name                 Klasse Platz Platz Klasse                     

44    07:07    Bingel    Niklas    RSV    U13    1    1
41    08:56    Hauzel    Janusch    RSV    U11    2    1
43    09:50    Röhrig    Ben    RSV    U11    3    2
42    10:27    Röhrig    Fin    RSV    U9    4    1
                            

2. Vereinslauf 2014 des RSV auf Rundkurs bei Becheln

Der RSV Oranien Nassau ermittelt jedes Jahr bei 3 Trainingsläufen seinen Vereinsmeister. Nach dem Einzelzeitfahren im April traf man sich nun am 01.07.2014 bei Becheln zum 2. Wertungslauf. Der schwere Rundkurs über 7,2 km (Becheln-Schweighausen-Dachsenhausen-Becheln) musste dabei 5-mal, gleich 36 Gesamtkilometer, im Renntempo zurückgelegt werden, für einige Mitglieder ein Grund, nicht teilzunehmen. Natürlich waren aber auch diesmal alle Anwärter auf den Titel des Vereinsmeisters 2014, bis auf krankheitsbedingte Ausnahmen, am Start.

Mit Rundenzeiten von 12 Minuten wurde von Anfang an und von den meisten Teilnehmern, einem Ausscheidungsrennen gleich, ein hohes Tempo angeschlagen. Mit einem Spitzenduo ging es dann nach vier Runden auf die letzte Runde, die die Entscheidung bringen musste. Mit 2 Sekunden Vorsprung im letzten Anstieg konnte Roland Groß einen hauchdünnen Sieg vor Michael Vermeulen herausfahren. Mit der Siegerzeit von 60:17 Minuten war man diesmal mehr als 3 Minuten schneller als 2013 ( 63:25 min.). Das entsprach einem Durchschnitt von annähernd 36 km/h.  Alle weiteren Teilnehmer waren ebenfalls flott unterwegs und konnten zum Teil die Siegerzeit von 2013 unterbieten.

 

Bereits am kommenden Freitag (01.08.) wird beim abschließenden Bergzeitlauf Nassau-Hömberg die Vereinsmeisterschaft des RSV auf der Straße entschieden. Gastfahrer sind ebenfalls zum 3. Vereinslauf auf den Berg nach Hömberg willkommen. 2014 wird für die Vereinsjugend auch zum ersten Mal eine kürzere Bergstrecke nach Hömberg eingerichtet.

Auf alle Teilnehmer, Helfer und Mitglieder wartet danach auf der Grillhütte in Hömberg ein zünftiges Grillfest mit Siegerehrung.

2.Vereinslauf 2014 vom 01.Juli, 19:00 Uhr

Rundstrecke Becheln-Schweighausen (5 Runden a 7,15 km)    

Name           Vorname  Platz  Zeit       
Groß             Roland    1       60:17 min   >12:24<>24:10<>36:10<>48:04<>60:17< min    
Vermeulen    Michael    2       60:19 min         
Geisler          Frank      3       62:04 min         
Römpler        Michael    4       62:40 min         
Röhrig           Stefan     5       63:55 min         
Fluck             Burghard 6       65:19 min         
Wolf              Florian     7       69:42 min         
Bingel           Michael     8       (62:21 min)    Einstieg in Runde 3      (ohne Wertung)    
Schmitz         Torsten    9       (73:32 min)    Einstieg in Runde 3      (ohne Wertung)    
Guglielmino   Marco     10       (24:46 min)    Ausstieg nach Runde 2 (ohne Wertung)    
                         
Ergebnis Jugend   (2 Runden     
                         
Bingel            Niklas    1         32:58 min    >15:25<>32:58>min  (U13)    
                        

1. Vereinslauf 2014  26.04.
EZF Weinähr -  Isselbach 10,7 km           

                                 Platz    Zeit

Michael Vermeulen      1        15:58

Frank Geisler              2        16:07

Sebastian Wichterich   3        16:25

Roland Groß               4        16:37

Martin Forsewicz         5        16:43

Stephan Manthe          6        16:46

Stefan Röhrig             7        17:07

Marc Bender               8        17:10

Marco Schmalenbach   9        17:27

Guido Buch                10        17:50

Michael Römpler         11        17:54

Jürgen Leibig              12        18:03

Torsten Schmitz          13        18:56

Reiner Frink                14        20:44

Julian Arnold               15        21:15

2. Vereinslauf 2013 des RSV auf Rundkurs bei Becheln

Rundstrecke Becheln-Schweighausen (5 Runden a 7,15 km)
Ergebnisse:

Name

Vorname

Platz

Zeit

RSV / Gast

Groß

Roland

1

63:25 Min.

RSV 

Stork

Pascal

2

zeitgl.

Gast

Fluck

Burghard

3

zeitgl.

RSV 

Forsewicz

Martin

4

zeitgl.

RSV 

Röhrig

Stefan

5

zeitgl.

RSV 

Vermeulen

Michael

6

64:30 Min.

RSV 

Römpler

Michael

7

67:10 Min

RSV 

Böhm

Thomas

8

67:20 Min

RSV 

Schmitz

Torsten

9

72:44 Min

RSV 

Kunz

Jochen

10

o.W.

RSV 

1.Vereinslauf am 20.April 2013

Einzelzeitfahren (EZF) Weinähr-Isselbach (Gelbachtal)

Ergebnisse:

Männer:

Name/Vorname:                      Verein/Gast:                Zeit (min.):                        Platz:

Stork, Pascal                                 Gast                          17,16                             1

Groß, Roland                                RSV                            18,01                             2

Forsewicz, Martin                         RSV                            18,10                             3

Römpler, Michael                          RSV                            18,45                             4

Buch, Guido                                 RSV                            18,46                             5

Ingmann, Christian                       Gast                         19,03                             6

Leibig, Jürgen                               RSV                           19,17                             7

Röhrig, Stefan                               RSV                           19,26                             8

Boehm, Thomas                            RSV                           19,35                             9

Schmitz, Torsten                           RSV                           20,04                           10

Bingel, Michael                             RSV                            20,13                           11

Jugend:  U17

Balsys, Simon                               RSV                            25,24                             1

Schüler: U11

Bingel Niklas                                RSV                            42,40                             1

 

Teilnehmerrekord beim 3. Vereinsrennen 2012 des RSV

Mit dem Bergzeitrennen am 03. August wurde die diesjährige Rennserie des RSV Oranien Nassau zur Ermittlung des Vereinsmeisters 2012 erfolgreich abgeschlossen. Mit 19 Startern aus den eigenen Reihen in fast allen Altersklassen konnte der Verein einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen.

Komplettiert wurde das Starterfeld durch 7 leistungsstarke Gastfahrer, die allesamt Spitzenplätze einnehmen konnten. Mit Bianca Guglielmino-Bingel und Mirjam Wengenroth als Gast hatten sich auch 2 Sportlerinnen auf die anspruchsvolle Bergstrecke mit 268 hm auf 3,7 km gewagt. .Bemerkenswert auch die Teilnahme von Luca Bingel (U13) und Manfred Rosendahl (Sen.IV).

 

In diesem Jahr konnte das Bergzeitrennen aufgrund von Baumaßnahmen im Startbereich nicht auf der Traditionsstrecke Nassau-Hömberg ausgetragen werden. Mit Weinähr-Winden wurde aber rechtzeitig eine vergleichbare Ausweichstrecke gefunden. 2013 soll jedoch wieder in Nassau nach Hömberg gestartet werden.

Auf der Bergstrecke nach Winden wurde auch die Meisterschaft 2012 des RSV Oranien Nassau entschieden. Vereinsmeister 2012 ist Michael Vermeulen, der alle drei Rennen in der Vereinswertung gewinnen konnte. Diesmal wurde ihm der Vereinssieg in 13,27 min aber nicht leicht gemacht. Gerade mal 2 Sekunden konnte er seinem härtesten Konkurrenten Roland Groß abringen, der in 13,29 min das Ziel ereichte. Dennoch musste Michael im Ziel akzeptieren, dass an diesem Tag mit Fabian Holbach, Klaus Krämer und Tobias Cramer gleich drei Gastfahrer noch mehr als 1 bis 2 Minuten schneller als er waren.

Nach dem anstrengenden Rennen ging es umgehend weiter auf die Grillparty nach Hömberg, wo Vereinsmitglied und Gastgeberin Irmtrut Groß bereits auf die zahlreichen aktiven und weniger aktiven Radsportlern mit köstlichen Speisen und Getränken wartete. Die Grillparty ist Höhepunkt in der Rennserie und im Vereinsjahr des RSV. Der Abend wurde deshalb von mehr als 60 Mitgliedern und Gästen zum Informationsaustausch genutzt. Auch Ortsbürgermeister Paul Linscheid konnte mit seinem Präsent in flüssiger Form zum Gelingen des Abends beitragen.

Foto: Simon Balsys (U15) bei Einzelstart in Weinähr

Roland Groß mit hervorragenden Platzierungen bei Senioren-WM in St. Johann Auszeichnung als kämpferischster Fahrer

Von 27.08.2012 bis 28.08.2012 fanden in St. Johann (Tirol) die Masters Cycling Classic statt. Bei diesem internationalen Radsportevent treffen sich seit 44 Jahren die besten Senioren-Radsportler der Welt. Auch Roland Groß vom RSV Oranien Nassau hatte sich dieses Jahr für das Bergzeitfahren (11,6 km) und das Rundstreckenrennen über 76 km gemeldet.

Am 27.08. versuchten sich 20 Rennfahrer der Altersklasse 4 (1953-1957) an der Bestzeit um den „Wilder Kaiser-Bergpokal Kirchdorf“.  Es galt eine Strecke von 11,5 km mit 384 Höhenmetern und max. 15% Steigung zu überwinden.  Roland wurde hier mit einer Zeit von 27:04 Minuten Neunter und war damit zweitbester deutscher Teilnehmer. Den Sieg errang mit einer Zeit von 25:44 Minuten Landsmann Robert Glassl.

3 Tage später versammelten sich 49 Seniorenfahrer der Altersklasse 8 (1951-1953) zum Straßenrennen über 76 km (2 Runden von ca. 40 km mit je 190 Höhenmeter, max. Steigung 10 %).  Hier ging es um den „Großen Preis der Tiroler Wasserkraft“.

Bereits kurz nach dem Start des Rennens  konnte sich Roland mit etwa 15 anderen Fahrern  vom Hauptfeld der 49 gestarteten Fahrer absetzen.  Anfangs der 2. Runde mussten 6 Rennfahrer aus dieser Gruppe, unter ihnen Roland Groß,  dem hohen Tempo Tribut zollen, fielen zurück und wurden einige Kilometer später von dem Hauptfeld eingeholt. Im Bestreben sich erneut aus dem Hauptfeld abzusetzen oder gar die Ausreißer noch einmal einzuholen, fiel fortan ein Fahrer im orange-blauen Trikot durch seine ständigen Attacken besonders auf. Es war Roland Groß. Doch alle Mühe war vergebens, die Ausreißer konnten nicht mehr gestellt  werden.  Im Schlussspurt  erreichte Roland „auf der letzten Rille fahrend“ dann letztlich einen hervorragenden 18 Platz. Damit war Roland Groß nach Wladimir Gottfried (6), Johannes Kammererer (9) und Martin Lechner (15) viertbester Deutscher Teilnehmer. Den Sieg errang Mikalai Baklanau aus Weißrußland, vor Alfred Lechnitz (Aut) und Kees Christianen (NL). Für den Sieger wurde eine Zeit von 1:54:43 h (Durchschnittstempo 39,75 km/h) gemessen.  Roland erreichte nach  1:57:08 h das Ziel.

Im Anschluss an die Siegerehrung wurde auch der kämpferischste Fahrer des Rennens mit einem Pokal ausgezeichnet – und das konnte natürlich nur einer sein: Roland Groß.

Radsportler des RSV Oranien zurück vom Drei-Länder-Giro

Mit respektablen Ergebnissen beim Dreiländer-Giro haben sich die Akteure des RSV Oranien Nassau aus den Alpen zurückgemeldet. Bei hervorragenden Wetterbedingungen wurden am 24. Juni morgens ab 6:30 Uhr 168 km mit 3300 Höhenmetern über das Stilfser Joch in Italien und den Ofenpass in der Schweiz in Angriff genommen. Weitere Details über Streckenverlauf können auf der Homepage des Veranstalters (www.dreilaendergiro.at) eingesehen werden.

Bei der Zieldurchfahrt in Nauders/Österreich mussten seine jüngeren Vereinskameraden feststellen, dass  Roland Groß wieder einmal der  schnellste aus dem RSV-Team über die Alpenstrecke war. In seiner Altersklasse „Master“ belegte er in der hervorragenden Zeit von 06:16:21 Std. immerhin den 70. Platz von über 1000 Startern, übrigens die stärkste Gruppe im Starterfeld von annähernd 3000 Radsportlern.

Aber auch seine 5 Mitstreiter aus dem Verein können mit ihren Leistungen zufrieden sein. Mit Zeiten von 6:37:12 (Marco Schmalenbach), 7:12:43 (Florian Wolf), 7:27:50 (Guido Buch) und  7:52:25 ( Stefan Röhrig und Marco Stein) blieben alle unter dem gesetzten Zeitlimit von 8 Stunden. Damit war eine Platzierung im vorderen Mittelfeld erzielt.

Der Erfolg wurde nach dem Zieleinlauf auf der Siegerparty in Nauders noch ausgiebig gefeiert, bevor am nächsten Tag die Rückreise angetreten wurde.

Vereinsrennen Gelbachtal 2012

Vereinsrennen am 28.04.2012 -Beginn 15:00 Uhr-

EZF Weinähr - Isselbach

Frauen                                                          Zeit                  Platz
Ariana Güllering                   Gast                  23:00 Min.       1

Männer
Michael Vermeulen               RSV Nassau       16:55 Min.       1
Jochen Kunz                         RSV Nassau       17:27 Min.       2
Michael Römpler                   RSV Nassau       17:43 Min.       3
Roland Groß                         RSV Nassau       17:48 Min.       4
Chris Fröhlich                       Gast                   18:16 Min        5
Guido Buch                           RSV Nassau       18:19 Min        6
Stefan Röhrig                       RSV Nassau       18:36 Min        7
Marco Schmalenbach            RSV Nassau       18:45 Min.       8
Florian Wolf                          RSV Nassau       18:59 Min.       9
Arno Güllering                      Gast                   19:38 Min.       10
Manfred Rosendahl              RSV Nassau       20:45 Min.        11
Jochen Wennrich                  RSV Nassau       22:10 Min.        12
Rainer Frink                          RSV Nassau       22:33 Min.        13
Jean Garnier                         RSV Nassau       23:16 Min.        14
Hardo Diel                            RSV Nassau       23:22 Min.        15

Julian Arnold                 U17    RSV Nassau       23:04 Min.        1
Simon Balsys                U15    RSV Nassau       23:26 Min.        2
Esther Römpler             U13    RSV Nassau       25:42 Min.        1
 

Die Rennfahrer des RSV

2007

(v. l.) Roland Groß, Simon Grünes, Sebastian Wichterich, Stephan Manthe, Christian Bär, Michael Vermeulen

Benjamin Struth, Stefan Röhrig, Julian Kapp , Andreas Michael,  Michael Bingel   (es fehlt: Nico Hümmer, Tobias Schmidt, Mark Mauch)

2005

(v.l.)Michael Bingel, Sebastian Wichterich, Tobias Schmidt
Simon Grünes, Niko Hümmer, Mark Mauch, Lars Moelter.

2004

(o.R. v.l.)Ralf Nacke, Stefan Röhrig, Michael Bingel,
Lars Moelter, Martin Nacke, Hardo Diehl, Roland Groß.
(u.R. v.l.)Jochen Kunz, Aldo Helmecke, Mark Mauch, Simon Grünes.

2003

(v.l.)Sebastian Will, Claus Schneider, Aldo Helmecke,
Roland Groß, Eric Rudlof, Manuel Daubach,
Thomas Schneider, Michael Bingel, Florian Eberth

© Stefan Münch ::  Letzte Änderung am 30.01.2017